Pickel an den Augen Lidern oder auch periorale Dermatitis


Pickel an den Augen Lidern oder auch periorale Dermatitis

Pickel an den Augen Lidern oder auch periorale Dermatitis
Aussehen
Es zeigen sich bei der perioralen Dermatitis rote Pickel an Augenlidern, oft im äußeren Bereich. Die roten Pickel können auch um den Mund oder die Nase auftreten. Sie Jucken meistens nur leicht und spannen eher. Die Haut schuppt nicht oder wenig.
Ursachen
Pickel an den Augen oder am Mund können durch zu reichhaltige und fette Gesichtscreme auftreten. Auch ein regelmäßiges Auftragen von Kortison Creme kann eine Ursache sein. Dazu kommt wahrscheinlich eine gewisse Veranlagung.
Behandlung
Bei roten Pickeln an den Augen sollte man am besten zunächst alle Gesichtscremes weglassen. Das Abtupfen mit kaltem schwarzen Tee hilft oft, die Pickel bei perioraler Dermatitis auszutrocknen. Jedoch wird die Haut etwas trocken. Greifen Sie bitte trotzdem nicht zu einer Creme. Die Haut muss die Trockenheit ertragen, damit die Pickel verschwinden. Dies kann 4-6 Wochen dauern. Haben Sie Geduld. Sollte die Haut sich normalisiert haben können Sie langsam und vorsichtig versuchen, eine ganz leichte Gesichtscreme zu benutzen.
Hautarzt online fragen:
Da es andere Hautveränderungen wie Hautflechten, Neurodermitis oder bakteriell verursachte Pickel gibt, sollten Sie Sie sich bei dem Auftreten von einer perioralen Dermatitis bei einem Hautarzt vorstellen. Die Anfrage an den Hautarzt können Sie mit Fotos online stellen, hierzu benutzen Sie unser Online Anfrageformular. Ein seit Jahren tätiger und sehr erfahrener Hautarzt gibt Ihnen in kurzer Zeit eine Rückmeldung, ob es sich bei den roten Pickeln um eine periorale Dermatitis oder etwas anderes handelt.


Bleiben Sie informiert, folgen Sie uns auf Instagram oder anderen Sozialen Medien:

Smartphone Smartphone