Naevus sebaceus


Naevus sebaceus - Aussehen & Diganose

Naevus sebaceus
Naevus sebaceus, auch Talgdrüsennävus genannt, ist eine angeborene Fehlbildung der Haut (Muttermale) mit überschüssigen Talgdrüsen. Diese zeigen sich meistens auf der Kopfhaut in Form von pflastersteinartigen Knoten, an dessen Stellen Haare fehlen. Auf diesen Muttermalen kann sich ein anderer Knoten entwickeln, so dass eine regelmäßige Kontrolle im Kindesalter wichtig ist.


Online-Hautarzt: Benötigen Sie eine schnelle & kompetente Beurteilung Ihres Hautproblems?
Auf unserer Startseite können Sie online & anonym unsere Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten kontaktieren.

Bleiben Sie informiert, folgen Sie uns auf Instagram oder anderen Sozialen Medien:

Smartphone Smartphone